Besucherbergwerk Wetzsteinstollen
Home
Besucherbergwerk
Aktuelles
Aufwältigung 2001-11
Geschichte
Archiv
Links
English Version
Öffnungszeiten
Kontakt + Impressum


Willkommen auf unserer Homepage




Aus einem „Ausschuss für Erholung und Fremdenverkehr“ des Gemeinderates ging 1996 der Fremdenverkehrsverein
Spiegelberg e.V.
hervor. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Fremdenverkehr und den Tourismus in Spiegelberg und Umgebung nachhaltig zu fördern.


Im Jahr 2001 begannen Mitglieder des Vereins damit, den ehemaligen Wetzsteinstollen bei Jux freizulegen und zu einem Besucherbergwerk auszubauen.



Arbeiter auf einem Rollwagen um 1900


Der 5,5 km lange Rundwanderweg Bergbaulehrpfad zeigt verschiedene vorindustrielle Tätigkeiten im Schwäbischen Wald und findet mit dem europaweit einzigen Wetzsteinstollen einen sehenswerten Höhepunkt.




Diese Seiten geben Ihnen einen Einblick in die Geschichte, über die spannenden Jahre der Wiederentdeckung und Aufw√§ltigung des Stollens und in das Besucherbergwerk Wetzsteinstollen bei Spiegelberg-Jux.



Sind Sie neugierig geworden?

Möchten Sie das Besucherbergwerk  Wetzsteinstollen kennen lernen?
Dann kommen Sie bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Ehrenamtliche Helfer sind immer herzlich willkommen! Informationen bei Projektleiter Manfred Schaible Tel. 07194 8422




So erreichen Sie Spiegelberg (Rems-Murr-Kreis) im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und das Besucherbergwerk Wetzsteinstollen bei Spiegelberg-Jux:



Anreise mit dem Auto





www.wetzsteinstollen.de | info@gemeinde-spiegelberg.de